Montag, 25. Januar 2016

Getestet: Vego mini - Vegane Schokolade mit ganzen Haselnüssen

Diese vegane und glutenfreie Schokolade mit ganzen Haselnüssen wird von vego Good Food UG hergestellt.

Werfen wir doch erst mal einen Blick auf die Zutatenliste:

Rohrzucker, ganze Haselnüsse (20%), Kakaomasse, Haselnusspaste, Kakaopulver, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt

Davon ist alles aus kontrolliert biologischem Anbau -abgesehen vom Sojalecithin.

Allergiker sollten hier auf mal wieder ein wenig aufpassen, wenn es um Haselnüsse und Sojalecithin geht ... wobei ein Allergikerhinweis nur auf Spuren von Milcherzeugnissen hinweißt, das enthalten sein könnte. (was ja schlecht wäre, dann wäre das ja auch nicht mehr vegan)

Die Schokolade soll italienisch sein - so wird zumindest auf dem Riegel geworben.

Der Riegel ist recht dick und man kann ihn in zwei Stücke teilen. Was ich persönlich auch gemacht hab, da ich ihn recht mächtig fand.

Die Schoki ist - wie man bei veganer eigentlich meist hat - recht dunkel, da der Kakaoanteil hier ja immer sehr hoch ist.

Somit hat sie diesen typisch bitteren Geschmack von dunkler Schokolade.

Die ganzen Haselnüsse peppen das ein wenig auf und - auch wenn ich sonst gerne eher Vollmilchschoki mag - schmeckt mir die vegane Schokolade ausgesprochen gut.

Wer also gerne Nuss mag und es auch ein wenig herber gerne hat - der kann auch mal auf die vegane Schoki zurückgreifen.

Zu finden in fast jedem Bioladen, in veganen Läden oder auch im Reformhaus. Ebenso gibt es die Vego Schoki wohl mittlerweile auch bei Kaufland und Real und in vielen Edeka und Rewe Märkten im Bereich vegetarisch/vegan.

Das Fazit für die vego Schoki: gerne wieder!

Kommentare:

  1. Wenn du mal eine vegane Schoki probieren willst die weniger herb ist bzw garnicht herb empfehle ich die Reismilchschokolade von Vivani.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ist auch sehr lecker. Mir persönlich aber schon fast einen Ticken zu süß.

      Löschen
  2. Ich freue mich immer total, wenn ich irgendwo glutenfrei lese, habe seit meiner Geburt Zöliakie. Schade nur das da Haselnüsse drin sind, gegen die bin ich seit zwei Jahren allergisch. Kenne aber eine Zöliakistin ohne Nussallergie, der werde ich diesen Riegel mal ans Herz legen.
    Grüße von der Sammlerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schade mit den Nüssen. =( Die Schokolade ist wirklich toll - ich schaue mich mal um, ob es sowas auch ohne Nüsse gibt.

      Löschen